Spielegruppen

Das Fantastikzentrum Übermorgenwelt bietet einer Vielzahl von Freunden fantastischer Spiele die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre ihrem Spieltrieb zu frönen. In „Moria“, unserer perfekt auf die vielfältigen Belange der verschiedensten Spielsysteme zugeschnittenen Unterwelt findet sich Raum für alles, was an Spielen zur Verfügung steht. Neben festen Gruppen, die sich regelmäßig treffen gibt es Platz für alle, die sich gerne spontan zu einem Spiel zusammenfinden und erst vor Ort mit den Mitspielern entscheiden, was gespielt wird. Hier eine Auswahl der Spielegruppen:

Table Of Contents

Die Übermorgenwelt-Spielegruppe ÜSG

ist eine offene Gruppe, die sich regelmäßig trifft und spontan, nach kurzfristiger Absprache, eine Vielzahl von Spielen und Spielsystemen bespielt, zum Beispiel:

  • Elben-Ork-Rugby (Bloodbowl)
  • Star Wars Tabletop (X-Wing, Legion, Armada, …)
  • Brett- & Kartenspiele
  • Abenteuerspiele
  • Tabletop Spiele

Die Ulmer Strategen

Den Spieleclub „Ulmer Strategen“ gibt es seit 2002 und wir spielen alle mögliche Varianten von Tabletop-Spielen. Von Fantasy und Science-Fiction bis hin zu historischen Games (bis max. 1900 n.Chr.) ist alles dabei.
Wir sind Spieler, Bastler, Maler, Künstler, Modellbauer und vor allem mögen wir es, ein paar Mal im Monat zusammenzukommen und eine gute, entspannte Zeit miteinander zu verbringen.
In den Räumen der Übermorgenwelt treffen wir uns alle 2 Wochen Freitags ab 18.30 Uhr und freuen uns immer wieder über Neuzugänge. Ob interessierter Neuling oder Spiele-Veteran spielt keine Rolle. 

Nachfolgend eine kleine und nicht vollständige Auswahl an Spielen, die derzeit gerne ausgepackt werden…
Diverse GW-Spiele, Fantasy- Kings of War (KOW), EPIC Armageddon, DBA, Maurice, Lasalle, Frostgrave, Rangers of Shadow Deep, diverse Shadowrun-Games, Herr der Ringe, Sharpe Praktice, usw…
Ab und zu tun sich einige Interessierte zusammen und organisieren eine Spielkampagne, die über mehrere Monate geht.
Die „Ulmer-Strategen“ verstehen sich als fester Bestandteil der Übermorgenwelt und wir unterstützen den Verein wo wir können.

Wollt ihre gerne vorbeikommen zum schauen oder mitmachen ?
Dann schickt der Übermorgenwelt eine Mail, die vermitteln euch gerne an uns weiter.
Oder schaut in den Kalender und kommt an einem unserer Treffs vorbei.

Call of Chtulhu

Wir schreiben das Jahr 2020.

In den Gemäuern der ÜMW trifft sich eine Gruppe wackerer Pen & Paper-Spieler, um sich dem Cthulhu-Mythos H.P.Lovecrafts zu stellen.

Nach einem ersten überstandenen Abenteuer, das in Nürnberg im Winter des Jahres 1922 spielte, versuchen sie nun hinter das Geheimnis der Froschkönig-Fragmente zu kommen.

Das wird hoffentlich nicht das letzte Abenteuer gewesen sein …

Pathfinder

Pathfinder ist neben bekannteren Vertretern wie Dungeons and Dragons, Das Schwarze Auge, Shadowrun und Call of Cthulhu ein Regelwerk für Rollenspiele. Genauer gesagt handelt es sich um ein klassisches Fantasy-Setting mit einem D20 System (wir benutzen also die tollen 20-seitigen Würfel 🙂 ). Die Pathfinder Society ist in der realen Welt eine globale Kampagne, welche dieses Regelwerk verwendet. Das heißt, die Abenteuer, die wir spielen, werden parallel überall auf der Welt gespielt und alle Spielleiter melden die Ergebnisse des Abends dann online beim Verleger. Anhand dieser Ergebnisse wird dann der weitere Verlauf der Kampagne bestimmt und es werden neue Abenteuer entworfen. Also kann jede Gruppe damit Einfluss auf die Handlung nehmen, je nachdem ob sie zum Beispiel den fiesen Nekromanten tötet, gefangen nimmt oder er ihnen eventuell sogar entkommt. Ein weiterer Vorteil ist, dass jeder, der bei uns schon ein paar Runden gespielt hat, sich diese Runden überall auf der Welt bei Society-Ereignissen anrechnen lassen und seinen Charakter dort verwenden kann. Wer also schon immer auf einer amerikanischen Convention spielen wollte, dem wird es hier sehr einfach gemacht.

Spieleguerilla

Wir, die Spieleguerilla treffen uns regelmäßig freitags der geraden Kalenderwochen (14-tägig) in den Räumen der Übermorgenwelt, um Brettspiele aller Art zu spielen (z.B. Maus und Mystik, Massive Darkness usw.). Jeder Interessierte darf gerne auch eigene Spiele mitbringen. Wir sind unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen: spieleguerilla@web.de

Scroll Up