Radio – die Zweite

Wie schon angekündigt gab’s das Interview mit den Übermorgenweltlern noch einmal auf SWR1 – Der Abend auf die Ohren. Schon der Ankündigungstext im Internet klang vielversprechend: Übermorgenwelt in Ulm Der Verein ist ein Treff für alle Fans der Fantastik, quer…

Der Tag der Drachen

In der Radiosendung vom 30.10.2013 drehte sich alles um Drachen. Die Redaktion der Übermorgenwelt hat ihre Drachenfans in einer Sendung zusammengerufen und es wurde ausgiebig über die faszinierenden Fantasygeschöpfe referiert. Der Ursprung der Drachenmythen, möglicherweise durch frühe Dinosaurierfunde initiiert, kam…

Die Klassiker der Science Fiction Literatur

http://www.j-verne.de/verne6.html Die Klassiker der Science Fiction Literatur beschäftigten die Übermorgenwelt in der Radiosendung vom 02.10.1013. Beginnend mit Jules Verne über H.G. Wells hin zu den deutschen „Pionieren“ Kurd Laßwitz und Hans Dominik gab es jede Menge Informationen über die Schriftsteller…

Büchertipps der Frankenstein Radiosendung vom 04.09.2013

In der zweistündigen Radiosendung zum Thema Frankenstein haben wir jede Menge Bücher vorgestellt. Zuerst die Liste der Kinder und Jugendbücher: Frankenstein und Ich Kinderbuch Autor: Andreas Schlüter Verlag: Carlsen Beim Apotheker Frank N. Stein stimmt etwas nicht. Was steckt bloß…

Ein Blatt Papier, ein Stift und jede Menge Fantasie… ein Welt wird Wirklichkeit

Die Radiosendung vom 07.08.2013 stand unter dem Stern der Rollenspieler – genauer formuliert, den Pen & Paper Spielen. Zu Gast hatten wir erneut den DSA-Autoren Stefan Schweikert bei uns im Studio.  Nachdem die Anwesenden vorgestellt waren, gab es zunächst einen…

30 Jahre – und die Welt ist immer noch eine Scheibe!

Die Juli-Radiosendung der Übermorgenwelt hat das 30-jährige Jubiläum von Terry Pratchett’s Scheibenwelt zum Anlass genommen, dieser Romanreihe endlich ganz eigene 2 Stunden zu gönnen. Eigentlich viel zu kurz für einen Abriss über die bisher 39 großartigen Romane, die auf einer…

Fundamentalismus in der Science Fiction – Mehr Sein als Schein in der Phantastik

An der Uni Bonn arbeitet Stefanie Esser in ihrer Masterarbeit daran, zu untersuchen, wie christlich-fundamentale Positionen in den amerikanischen Science-Fiction Serien „Kampfstern Galaktika“ und deren Nachfolger „Battlestar Galactica“ anzutreffen sind. Unter „Fundamentalismus in der Science Fiction“ ist dazu ein Artikel…

Kingpedia

In der letzten Radiosendung der Übermorgenwelt hat sich die Redaktion mit dem Meister des Horrors – Stephen King – beschäftigt. Zwei große King Fans unter den Übermorgenweltlern haben den Zuhörern das Universum um Stephen King und seinen über 300000 veröffentlichten…

Schwarz und groß wie ein Kleinbus, 3 Reihen Zähne, 6 Beine mit Flughäuten, Stachelschwanz…

… so entstand in der letzten Radiosendung unsere erdachte Kreatur. Auf Basis eines Panthers und mit 3 Augen ausgestattet sollte sie die Welt vom DSA unsicher machen. Hinzu kamen eine schuppige feste Haut sowie die Fähigkeit die Kräfte von Magiern…